Zur Startseite

So bezahlen Sie das Online-Ticket

Das Online-Ticket zahlen Sie ganz bequem per PayPal oder mit Ihrer American Express, VISA oder MasterCard Kreditkarte.

Wir akzeptieren PayPal und die Kreditkarten American Express, VISA und MasterCard.

Egal ob Online-Ticket oder Mobil-Ticket, Ihre Fahrkarte bezahlen Sie bequem per PayPal oder mit Ihrer Kreditkarte. Hierbei geben Sie die Nummer Ihrer Kreditkarte und das Gültigkeitsdatum sowie die Kreditkartenprüfnummer in die entsprechenden Eingabefelder ein.

Die Kreditkartenprüfnummer besteht aus den letzten drei Ziffern der Nummer im Unterschriftenfeld auf der Kartenrückseite (bei American Express finden Sie die 4-stellige Zahl rechts auf der Vorderseite).

Das Prüfnummern-Verfahren
Die führenden Kreditkarten-Unternehmen haben sich auf eine Erweiterung der Kreditkartenzahlung geeinigt, die die Zahlung im Internet noch sicherer macht. Durch die Eingabe der Prüfnummer wird der Sicherheitsstandard für Ihre Bestellung nun noch weiter erhöht. Die Prüfnummer ist eine auf Ihrer Karte aufgedruckte 3-stellige Ziffernfolge, die im Gegensatz zu Name, Gültigkeitsdauer und Kartennummer nicht auf üblichen Zahlungsbelegen zu finden ist. Diese zusätzliche Abfrage stellt sicher, dass keine betrügerisch erlangten Kreditkartendaten, z. B. von einem weggeworfenen Zahlungsbeleg, missbräuchlich genutzt werden. Die Prüfnummer wird deshalb auch nicht im System gespeichert, sondern muss bei jeder Bestellung erneut eingegeben werden.

Zwei-Faktor-Authentifizierung für mehr Sicherheit
Seit dem 14. September hat die EU eine sogenannten „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ eingeführt, und will so für mehr Sicherheit beim Onlineshopping sorgen. Seit diesem Zeitpunkt ist die EU-Richtline PSD2 (Payment Services Directive 2) in Kraft getreten. Das heißt für Sie, dass Sie sich beim Bezahlen im Internet zusätzlich mit einem weiteren Sicherheitsmerkmal identifizieren müssen.

Beim Kauf mit Kreditkarte im Internet müssen sie im Vorfeld aktiv werden und sich für die 3D-Verfahren wie „Mastercard Identity Check“, „Verified by Visa“ und „Safekey“ über die Internetseite ihrer Bank registrieren.

Die Authentifizierung bei späteren Online-Einkäufen kann dann auf verschiedene Arten erfolgen. In der Regel erhalten Kunde eine einmal gültige Transaktionsnummer (Tan), aber auch eine Identifizierung per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung ist möglich.