Zur Startseite

Stellplatzreservierung für Wohnmobile

Bis zu zwei Wohnmobile werden pro Abfahrt mit dem Sylt Shuttle befördert. Eine verbindliche Stellplatzreservierung und bestimmte Vorkehrungen sind Voraussetzung für eine angenehme Überfahrt!

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen ein Formular zur Verfügung, in dem Sie Ihren Fahrtwunsch und weitere notwendige Daten eintragen und an uns senden können. Anschließend bearbeiten wir Ihre Anfrage, bestätigen diese oder schlagen Ihnen eine alternative Abfahrt per Mail vor.

Sie können einen Stellplatz bis 24 Stunden vor der gewünschten Abfahrt nur über das nachstehende Formular reservieren. Eine telefonische Reservierung ist nicht möglich. Maximal zwei Personen können im Begleiterfahrzeug auf dem Sylt Shuttle Platz nehmen. Weitere Mitreisende müssen mit dem Personenzug vom Bahnhof Niebüll auf die Insel anreisen.

Bitte beachten Sie:
Im Nachhinein kann die Reservierung nicht geändert oder umgebucht werden. Erreichen Sie den Zug nicht, verfällt die Reservierung, Sie werden dann nach dem Stand-by-Verfahren befördert, bei dem es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen kann.

Kleine Wohnmobile (auch mit Dachluken), die aufgrund Ihrer Abmessungen (bis 6 m Länge, bis 2,70 m Höhe, bis 2,20 m Breite und bis 3 t Gesamtgewicht) auf Doppelstockeinheiten befördert werden, sind von den auf dieser Seite genannten Ausführungen ausgenommen und werden wie bisher, unangemeldet und mit den Insassen im Fahrzeug sitzend bleibend, mitgenommen.