Zur Startseite

Einwohner- und Jahresgästekarte

Um Kartenvielfalt zu vermeiden, können Sie Ihre Einwohner- oder Jahresgästekarte gleichzeitig als Fahrkarte nutzen.

Wenn Sie im Besitz der Einwohner- oder Jahresgästekarte von Ihrer Kurverwaltung bzw. Ihrem Tourismus-Service sind, dann können Sie diese Karte auch als Fahrkarte für den Sylt Shuttle nutzen.

Die seit 01. Januar 2006 bei vielen Sylter Kurverwaltungen/ Tourismus-Service ausgegebenen Einwohner- und Jahresgästekarten vereinen nämlich zwei Funktionen: Sie gelten als Kurkarte und können gleichzeitig als Fahrkarte für den Sylt Shuttle genutzt werden. Zur Aktivierung als Fahrkarte, lassen Sie sich Ihre Einwohner- oder Jahresgästekarte einfach im KundenCenter des Sylt Shuttles freischalten (bitte Fahrzeugschein/ Zulassungsbescheinigung mitbringen).

Besitzt Ihr Partner auch solche Karte, so können Sie diese als Partnerkarte freischalten lassen. Das hat den Vorteil, dass Sie zum Beispiel die Fahrten einer Zwölferkarte mit der Haupt- und mit der Partnerkarte zusammen nutzen können.