. .

Die Seite wird gedruckt

Tageskombiticket "Emil Nolde"

Besuchen Sie die Nolde Stiftung in Seebüll

Rendezvous mit Emil Nolde - einen Tagesausflug auf's Festland mit dem Sylt Shuttle inkl. Eintritt für bis zu vier Personen in die Nolde Stiftung Seebüll. Das Angebot gilt im Zeitraum vom 01.03. bis 30.11.2014.

Wandeln Sie auf den Spuren von Emil Nolde

Für nur 69,00 EUR kommen Sie preiswert mit Ihrem Pkw für einen Tag auf's Festland und wieder zurück. Im Preis enthalten ist der Eintritt für bis zu vier Personen (Erwachsene und/oder Kinder) in die Nolde Stiftung Seebüll.

Dieses Angebot gibt es nur am CheckIn in unserem Terminal Westerland.

Die Fahrkarte und die Eintrittskarten gelten nur am Tag des Kaufs.
Geöffnet hat die Nolde Stiftung täglich vom 01. März bis 30. November von 10 bis 18 Uhr.

Das Angebot gilt für alle Kraftfahrzeuge bis 6,00 m Länge, bis 2,70 m Höhe und einem zulässigen Gesamtgewicht bis 3,0 t.

Das historische Noldehaus

Das heutige Ausstellungshaus war einst Emil Noldes Wohnhaus. 1927 hat es der Künstler selbst entworfen. Burgartig mit schmalen Fenstern und  flachem Dach erhebt sich das Gebäude selbstbewusst aus der flachen Landschaft. Mit seiner gradlinigen Form erinnert es an die Architektur des Bauhauses der 20er Jahre. Nolde hat bewusst den architektonischen Kontrast zu den geduckten, mit Reet gedeckten Friesengehöften in der Umgebung gewählt.


Die original möblierten Wohnräume im Erdgeschoß sind von außen einzusehen und folgen in ihrer Ausrichtung dem Lauf der Sonne. Zu Noldes Lebzeiten bot jedes Fenster einen herrlichen Blick in den Garten. Im Erdgeschoss befand sich auch Noldes Atelier. Heute werden hier seine religiösen Bilder ausgestellt. Direkt über dem Atelier liegt der Bildersaal. Die ehemaligen Wohnräume in der ersten Etage sind zu Kabinetten für Noldes graphische Arbeiten umgebaut worden.

Bild vergrößernQuelle: Nolde Stiftung Seebüll

Im Museumsshop erhalten Sie Publikationen über Leben und Werk des Malers Emil Nolde, Kunstpostkarten, Nolde-Kalender, Ausstellungskataloge, Poster, Farbdiapositive und Reproduktionen.

So erreichen Sie die Nolde Stiftung Seebüll:

Der Sylt Shuttle bringt Sie über den Hindenburgdamm nach Niebüll. Von dort aus fahren Sie weiter in Richtung Klanxbüll oder Aventoft an der dänischen Grenze. Der Weg zur Nolde Stiftung ist dann für Sie ausgeschildert.

Letzte Aktualisierung: 10.03.2014

Zum Seitenanfang